Vermögen aufbauen und Gutes tun: Nur noch bis 31. Dezember 2019!

Sich etwas Eigenes aufzubauen liegt in der Natur des Menschen. Doch dazu braucht es Geld. Das Gute ist, auch das kann man aufbauen. Wie das funktioniert und wie du damit ganz nebenbei Weihnachtswünsche von Kindern erfüllst und ihnen so in der schönsten Zeit des Jahres ein Lachen ins Gesicht zauberst, erklären wir dir in unserem aktuellen Blog-Beitrag.

Mit der Raiffeisen Bausparkasse in der Weihnachtszeit Gutes tun.

Raiffeisen Bausparen ist seit jeher die solide Art zu sparen. Mit einem Bausparvertrag kannst du beispielsweise ein Startguthaben für deine Kinder und Enkel anlegen, für ein bestimmtes Vorhaben ansparen oder den Grundstein für die Finanzierung deiner Wohnträume in Form einer günstigen Bausparfinanzierung legen. Doch der Alleskönner bietet derzeit noch mehr: Bis 31. Dezember 2019 unterstützt du mit deinem abgeschlossenen Bausparvertrag das SOS-Kinderdorf in Österreich.

Das Ziel von SOS-Kinderdorf ist es, Kindern und Jugendlichen, die nicht mehr bei ihren Eltern aufwachsen können, ein liebevolles Zuhause zu ermöglichen und sie auf ihrem Weg in die Selbständigkeit zu begleiten, sowie Familien in schwierigen Situationen zu unterstützen.

Gemeinsam mit deiner Unterstützung stellt die Raiffeisen Bausparkasse dem SOS-Kinderdorf finanzielle Mittel zur Verfügung. Damit kann der eine oder andere Wunsch eines Kindes in der Weihnachtszeit erfüllt werden. Wünsche wie zum Beispiel Kuscheltiere, Bücher, Brettspiele und vieles mehr.

Jeder Bausparer ein Kinderlachen!

Dein/e Berater/in unterstützt dich gerne beim Abschluss eines Bausparvertrages. Schau einfach bei uns vorbei. Gerne kannst du dich auch online informieren und deinen Bausparvertrag bequem von zuhause aus abschließen.

Es kann so leicht sein, Gutes zu tun. Frohe Weihnachten!

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.